Nachdem ich so begeistert und inspiriert von dem Drachenfestival auf der dänischen Insel Fanø wiedergekommen war habe ich letztes Wochenende das Drachenfestival auf Rømø besucht. Rømø ist die nächste Insel direkt über Sylt und zwei Inseln unter Fanø. Landschaftlich hat mir Fanø ein wenig besser gefallen, aber der Strand bei Lakolk ist wirklich toll.

Das Wetter war nicht super, aber hat doch gut mitgespielt und die Atmosphäre auf Rømø´s Strand war fantastisch. Der Wind war gut und so konnten auch die großen Kits ausgepackt werden. Wenn es nach mir gehen würde, könnte es hier jedes Wochenende im Sommer so ein Drachenfestival geben. Ich werde auf jeden Fall nicht müde mir die vielen Kites am Himmel anzuschauen. Ich hatte selber wieder keine Kites dabei, dafür aber meine Familie. Für Frida war es die erste Nacht im Zelt und ich glaube dass es ihr gefallen hat. Ich bin diesmal nicht dazugekommen sooo viele Fotos zu machen wie im Mai auf Fanø, war aber trotzdem froh die Kamera wieder dabei gehabt zu haben. Ich denke dass ich im nächsten Jahr wieder hier sein werde und freue mich schon drauf!

Fotos auf Flicker

Google Map