Nun gut… der Golf ist weg. Was für ein Auto brauche ich in Amerika? Lass mich überlegen… ich weiß… wenn ich hier was werden will brauche ich auf jeden Fall einen dieser sauhohen Mostertrucks mit mindesten 5730 PS, oder was meint Ihr? Hmm, vielleicht ist das dann doch was zu groß denn dich habe mir sagen lassen, dass einen Parkplatz in San Francisco Stadt zu finden wie ein Sechser im Lotto ist, oder fast so wie ein Sechser im Lotto. Also kein Monstertruck, schade. Ich komme ja aus DEUTSCHLAND und ich denke man erwartet einfach von mir, dass ich ein Deutsches Auto fahre… klein soll es sein wegen der Parkplätze… Hhaa, das hätte mir doch sofort einfallen können, natürlich: Ein 911 Porsche ist schön klein und kommt aus Deutschland, oder?

Perfekt eigentlich wenn da nicht die legendär hohen Servicekosten für Europäische Automobile wären und sowieso… ein Porsche ist doch auch nur ein Statussymbol fuer Angeber und von einem echten Deutschen wird hier nebst Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit doch auch Bescheidenheit erwartet, nicht wahr!? Also was denn für ein Auto?? Ich könnte mich zwar für immer noch für den Monstertruck oder den 911er entscheiden, aber nach reiflichem überlegen denke ich das beste Auto für mich ist: Ein Toyota Corolla!!! Deutscher in Sachen Zuverlässigkeit wird es nicht! Bescheiden ist es auch und Parken ist auch kein Problem. Es liegt einfach auf der Hand… Ein 2009 Toyota Corolla muss es sein. Rot natürlich, um die Sportlichkeit zu betonen!

Fotos auf Flickr