Jetzt haben wir das neue Auto erst seit drei Wochen und schon habe ich die erste Schramme im bis dahin noch unversehrten Lack. Reisst doch die Beifahrerin des neben uns eingeparkten PKWs auf dem Supermarktparkplatz in unserem Beisein die Tür so auf, dass die Fahrertür unseres brandneuen Toyotas einen herrlichen Kratzer davongetragen hat. Als wir die Frau zur Rede stellten, sagte Sie uns doch glatt ins Gesicht, dass wir besser überhaupt kein Auto in San Francisco haben sollten, wenn wir uns über so eine Lapalie aufregen würden. Und mein Freund Andor hat mir gleich am ersten Tag als wir das neue Auto hatten genau das prophezeit: Stellt Euch darauf ein, dass Euer Auto aufgebrochen wird, ihr in Auffahrunfälle geraten werdet und dass Euch Leute auf Parkplätzen Ihre Türen in den Lack rammen. Ich habe es ihm heute gar nicht erst erzählt als wir uns Mittags gesehen haben, um dem: “Ich habe Dich gewarnt… “ zu entgehen. Aber Euch kann ich das ja erzählen.