Diese graue Schultertasche habe ich für den Transport von einem Mac Book Pro und ein paar Unterlagen ins Büro und wieder nach Hause gemacht. Auch wenn es nicht so aussieht, hat die Taschen einen minimal kleinen Boden. Nur 4cm, die dem Gesamteindruck, wenn die Tasche beladen ist, gut tun wie ich finde. Dabei geht jedoch die gewollte optische Anlehnung an einen einfachen Beutel nicht verloren.

Die Tasche ist  außen aus silber grauen 1000d Cordura und innen aus 1000d Cordura in einem leuchtenden Orangeton. Die Kanteneinfassungen sind aus Nylon Binding Tape. Als Garn habe ich Coats Ultra Dee TEX 80 mit einer 120/19 Nadel von Schmetz gewählt. Das 50mm Gurtband, aus dem auch die Trageriemen sind, ist aus Polyethylen. Der Schnellverschluss für den Gurt kommt von der der Firma ITW Nexus, die wirklich hervorragende Kunststoff Hardware herstellt. Ich habe noch zwei Innentaschen aus braunem 1000d Cordura für kleine Sachen wie Schlüssel oder Geldbörse eingenäht. Der vernickelte 15mm Stahldruckknopf ist von Hand gesetzt. Für so was hätte ich wirklich gern eine Presse. Vorzugsweise einen Industrie Kniehebelpresse oder Schlagfederpresse.

Fotos auf Flicker